AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Online  Veranstaltungsbuchung

E-Commerce + Mailordner

 

1.Geltungsbereich

Für alle Bestellungen über unseren Online-Shop und das dortige Internetangebot über Veranstaltungsbuchungen   gelten die nachfolgenden AGB.

 

2.Vertragspartner, Vertragsschluss

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Steinberg Gastronomie GmbH, Innere Wiener Straße 19, 81667 München.

Das Angebot zum Vertragsabschluss seitens des Kunden erfolgt durch die korrekte Eingabe und Absendung seiner Adressdaten sowie die korrekte Eingabe und Absendung aller notwendigen Daten zur Zahlungsabwicklung.

Bei allen buchbaren Angeboten kommt der Vertrag zwischen Steinberg Gastronomie GmbH und dem Kunden mit Beendigung des Buchungsdialogs zustande. Die Bestellung gilt mit der Betätigung des Buttons „kostenpflichtig bestellen“ als abgeschlossen. Eine anschließende Stornierung des Vertrages ist nicht mehr möglich.

Alle buchbaren Leistungen finden in den genannten Räumlichkeiten statt. Die Steinberg Gastronomie GmbH behält sich jedoch jederzeit das Recht vor, aus betriebsinternen oder anderen wichtigen Gründen, die Räumlichkeiten zu tauschen bzw. zu verlegen. Ein Anspruch auf eine definitive Platzauswahl/Bereich wird vollumfänglich ausgeschlossen. Bei einem möglichen Raumtausch erfolgt vorab eine Information seitens der Steinberg Gastronomie GmbH.

Gemäß § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB finden die Vorschriften über Fernabsatzgeschäfte auf Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen aus dem Bereich von terminierten Freizeitveranstaltungen keine Anwendung. Der Kunde hat daher bezüglich der gebuchten Veranstaltung kein zweiwöchiges Rücktrittsrecht. Steinberg Gastronomie GmbH  ist darum bemüht, den Betrieb Ihrer Websites, soweit dies technisch möglich ist, frei von Funktionsstörungen zu halten. Sollte es wider Erwarten dennoch zu technischen Fehlfunktionen kommen, ist ein Vertragsschluss während der Dauer der Störung ausgeschlossen.

Die Übermittlung der bestellten Tickets im ticket@home Verfahren erfolgt direkt beim Kunden durch Ausdruck des elektronisch an ihn gesendeten Tickets. Die Online-Eintrittskarte ist auf weißem Papier im DINA4-Format in schwarz/weiß oder in Farbe auszudrucken. Der Kunde erhält im Anschluss an die Buchung  eine Bestätigungsmail.

Der Kunde darf bezüglich des von ihm bestellten Tickets nur ein Druckexemplar anfertigen; er ist nicht berechtigt, das ausgedruckte Ticket zu reproduzieren, zu vervielfältigen oder zu verändern. Er ist außerdem nicht berechtigt, das Ticket weiter zu veräußern. Bitte verwahren Sie auf jeden Fall dieses Online-Ticket wie Bargeld oder herkömmliche Tickets an einem sicheren Ort, um einen Missbrauch vorzubeugen. Bei Verlust und/oder Missbrauch des Tickets trägt der Veranstalter keine Verantwortung. Der Weiterverkauf an Dritte ist bei Tickets, die im Rahmen des ticket@home Verfahrens gekauft wurden, nicht gestattet. Der jeweils erste Vorweiser eines Tickets gilt als zutrittsberechtigt und erhält Einlass zu der Veranstaltung.

3.Preise und Zahlung

Die in der Kostenaufstellung niedergelegten Preise beinhalten alle Gebühren für Eintrittskarten im Internet, sowie die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Die Firma Steinberg Gastronomie GmbH behält sich bis zur vollständigen Bezahlung das Eigentum vor.

Sofern eine Zahlung in irgendeiner Art und Weise rückbelastet wird, wird die Firma Steinberg Gastronomie GmbH die heruntergeladene Eintrittskarte sperren und die

Karten erneut zum Verkauf anbieten.

 

Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen in unserem Online-Shop zur Verfügung:

 

PayPal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Infos hierfür finden Sie auf der Internetseite www.PayPal.de.

Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und bestätigen Sie die Zahlungsanweisung an uns. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

 

SOFORT Überweisung

Wir bieten auch die Möglichkeit der SOFORT Überweisung an. Dabei erhalten wir die Überweisungsgutschrift unmittelbar. Sie benötigen hierfür lediglich Kontonummer,

Bankleitzahl, PIN und TAN. Infos hierfür finden Sie auf der Internetseite www.sofort.com. Über das gesicherte, für Händler nicht zugängliche Zahlformular der SOFORT GmbH stellt SOFORT Überweisung automatisiert eine Überweisung in Ihrem Online Bankkonto ein. Der Kaufbetrag wird dabei sofort und direkt an das Bankkonto des Händlers überwiesen. Bei Wahl der Zahlungsart SOFORT Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular.

Dieses enthält bereits unsere Bankverbindung. Darüber hinaus werden in dem Formular bereits der Überweisungsbetrag und der Verwendungszweck angezeigt. Sie müssen nun das Land auswählen, in dem Sie Ihr Online –

Banking - Konto haben und die Bankleitzahl eingeben. Dann geben Sie die gleichen Daten, wie bei der Anmeldung zum Online – Banking ein (Kontonummer und PIN). Bestätigen Sie Ihre Bestellung durch Eingabe der TAN. Direkt im Anschluss erhalten Sie die Transaktion bestätigt. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die SOFORT Überweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online – Banking – Konto mit PIN/TAN Verfahren verfügt. Bitte beachten Sie, dass bei einigen wenigen Banken die SOFORT Überweisung noch nicht verfügbar ist.

 

Banküberweisung

Nach Bestellung haben Sie die Möglichkeit, den Betrag innert 7 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Die Bankverbindung erhalten Sie mit der Buchungsbestätigung. Bitte geben Sie in der Überweisung die Bestellnummer und den Veranstaltungstitel an. Erfolgt die Überweisung nicht innert der 7 Tage Frist, verfällt die Buchung automatisch, ohne damit Ersatzansprüche auszulösen.

 

4.Rückgabe, Stornierung und Rücktrittsrecht

Die Firma Steinberg Gastronomie GmbH behält sich vor, bei offensichtlichen Irrtümern sowie im Falle, dass eine vermittelte Leistung unmöglich wird oder höhere Gewalt vorliegt, vom Vertrag zurücktreten. In einem solchen Fall werden die Kunden unverzüglich per E-Mail informiert. Die Buchenden können gegenüber der Firma Steinberg Gastronomie GmbH vom Vertrag nur bei Absage der Veranstaltung oder Terminverlegung von Seiten des Veranstalters zurücktreten. Eine andere Art von Stornierung oder Rücktritt des Vertrages ist nicht möglich. Sofern die Veranstaltung abgesagt, abgebrochen oder verlegt wird,  erfolgt die Kaufrückabwicklung über den Veranstalter, in diesem Fall die Firma Steinberg Gastronomie GmbH selbst. Eine Kostenerstattung erfolgt dann nur an den ursprünglichen Käufer, somit nur über das Zahlungs- bzw. Abbuchungskonto und über die, bei der Bestellung angegebenen E-Mail-Adresse. Angefallene Kosten für den Zahlungsverkehr (Bankgebühren etc.) können nicht zurückerstattet werden, da die Leistung bei der Buchung auch bei Absage, Abbruch oder Verlegung der Veranstaltung erbracht werden muss.   

5.Gewährleistung

Die Haftung der Steinberg Gastronomie GmbH ist, sofern es sich nicht um wesentliche Vertragsverpflichtungen handelt, auf Vorsatz und/oder grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Eine Haftung auf Schadenersatz aus vertraglichen, vertragsähnlichen,

deliktischen Rechtsgründen wird ausgeschlossen, sofern es  sich nicht um Verletzung an Körper, Leben und Gesundheit, sowie auf vorsätzlichen und grob fahrlässigen Handlungen der Firma Steinberg Gastronomie GmbH und ihrer Erfüllungsgehilfen handelt.

Der Kunde ist verpflichtet die ausgedruckten Karten unverzüglich auf offensichtliche Unrichtigkeiten zu überprüfen und dies der Firma Steinberg Gastronomie GmbH innerhalb von drei Arbeitstagen mitzuteilen. 

6.Datenschutz

Die Firma Steinberg Gastronomie GmbH sichert zu, alle von Kunden eingegebenen Daten entsprechend den gültigen Vorschriften zu verschlüsseln und vertraulich zu behandeln. An Dritte werden lediglich diejenigen Daten weitergegeben, die zur Vertragserfüllung benötigt werden. Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass Angaben zu Zwecken der Kundenbetreuung gespeichert, verarbeitet und genutzt werden. Jederzeit erhält der Kunde auf Anfrage, Auskunft über seine gespeicherten Daten und kann Berichtigung, Sperrung und Löschung seiner Daten verlangen. Er kann diese Einwilligung zur Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der Daten jederzeit kostenfrei bei der Firma selbst widerrufen, unter der E-Mail- Adresse „info@hofbraeukeller.de“. 

7.Schlussbestimmungen / Salvatorische Klausel

Sofern eine oder mehrere Regeln dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen  unwirksam sind, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der restlichen Bedingungen. Anstelle der ungültigen Bestimmungen gilt eine ihr möglichst nahe kommende  gültige bzw. gesetzliche Bestimmung. Abweichende Vereinbarungen oder Nebenabreden müssen schriftlich festgelegt werden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Sitz der Steinberg Gastronomie GmbH. Als Gerichtsstand wird, sofern rechtlich zulässig, die örtliche Zuständigkeit des Amtsgerichtes München bzw. des Landesgerichts München vereinbart.

 

Direkter Kontakt

Steinberg Gastronomie GmbH
Innere Wiener Straße 19, 81667 München

E-Mail: onlineshop@hofbraeukeller.de
Telefon: +49 89 4599 25 0

Technische Probleme im Shop? Support kontaktieren »

Kontakt · Versand und Zahlungsbedingungen · Widerrufsrecht · AGB · Datenschutz · Impressum

* Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer ggf. zzgl. Versandkosten



TicketTune – Online-Buchungssystem für Events